Gefüllte Zucchiniblüte auf Geschmolzenen Tomaten

  4 Zucchiniblüten
  100g Hechtfilet
  100ml Sahne
  100ml Milch
  2 Eier
  2tb Mehl
  3 Tomaten
  1 Schalotte; fein geschnitten
  0.5bn Basilikum
   Etwas Zitronensaft
  1tb Olivenöl
  1 Prise/n Zucker
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss
   l; zum Frittieren



Zubereitung:
Das Hechtfilet in grobe Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer,
Muskatnuss und Zitronensaft würzen. Mit der Sahne in einen Cutter
geben und zu einer feinen Farce verarbeiten, anschliessend kalt
stellen.

Die Zucchiniblueten in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren
und sofort in Eiswasser abschrecken. Den Stempel vorsichtig aus der
Bluete schneiden und die Blueten auf Küchenkrepp trocknen. Die Farce
in einen Spritzbeutel füllen, die Blueten vorsichtig öffnen und mit
der Farce füllen, dann die Blueten schliessen. Milch, Mehl und Eier
gut vermischen, die Blueten in etwas Mehl wenden und durch den Teig
ziehen. In heissem Frittierfett die Blueten ca. 3 Minuten langsam
ausbacken.

Die Tomaten würfeln. In einer Pfanne mit Olivenöl die Schalotten
andünsten, Tomatenwürfel zugeben, mit Salz und Pfeffer und Zucker
würzen und gut durchschwenken. Basilikum in feine Streifen schneiden
und untermischen.

Die gefüllten Zucchiniblueten auf den Tomaten anrichten und mit
Baguette servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Catfish mit Pecankruste
Statt mit Mehl werden diese Welsfilets mit gemahlenen Pekannüssen paniert und im Ofen gegart. Das Nussaroma harmoniert a ...
Cazón en Adobo (Marinierter Hai)
Den Fisch in ca. 4 cm grosse Würfel schneiden, Haut und Gräten entfernen. In eine Glas- oder Keramikschüssel geben. Das ...
Cebiche de Corvina "Sea Bass"
Seebarschfilet (Corvina oder Cabezon) 1cm würfel Mit wasser abspülen. Leicht mit grobem seesalz und frisch gemahlenem p ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe