Gefüllte Zwiebeln

  8 mittl. Gemüsezwiebeln a 150 g
  3tb Butter
  4tb Peperoniwürfel, gelb, rot
  100g Wilder Reis
  4dl Gemüsebouillon
   Salz, Pfeffer, Muskat
  3tb Sbrinz (Käse)
  2tb Petersilie, gehackt



Zubereitung:
Die Gemüsezwiebeln schälen und an der Krautseite einen Deckel
abschneiden. Zwiebeln in kochendes Salzwasser geben und 4-5 Min.
kochen lassen. In kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Die
Zwiebeln innen so aushöhlen, dass aussen noch 3-4 Schichten stehen
bleiben. Das ausgehöhlte Zwiebelfleisch fein hacken.
Die Hälfte der Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen. Das
gehackte Zwiebelfleisch und die Peperoniwürfel darin farblos
dünsten. Reis hinzufügen und anziehen lassen bis er glasig wird.
Die Hälfte der Bouillon hinzugiessen, mit Salz, Pfeffer, und Muskat
abschmecken. Aufkochen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20
Min. garen. Noch 1 El. Butter, den Sbrinz und die Petersilie unter
den Reis mischen, in die Zwiebeln füllen und die Deckel aufsetzen.
Mit der restlichen Butter eine Gratinform ausstreichen, Zwiebeln
und restliche Bouillon hineingeben und im Ofen ca. 15 Min. garen.

ACHTUNG !!! Unter Peperoni sind hier Paprika zu verstehen !

** Gepostet von Peter Mackert
Date: Sat, 17 Sep 1994
Schweizer Zeitschrift PRO

Erfasser: Peter

Datum: 09.10.1994

Stichworte: Gemüse, Vegetarisch, Hauptspeise, Schweiz, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Puschlaver Risotto
Puschlav: Tal, Graubünden, bei Poschiavo Steinpilze einweichen, gut ausdrücken; 2 dl der Flüssigkeit (auf Menge ...
Pußta-Fleischpogatschen mit Zwiebeln
Die Semmeln werden in Milch eingeweicht und mit dem Schinken zusammen gemahlen (es können auch zwei Pilze dazugegeben we ...
Pussta-Tassen
O.g. Dinge und Mengen sind keine TIPP FEHLER. Ehrlich hat eine Tante von mir mal so gemacht, habe dies selbst auspro ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe