Gefüllter Barsch

  1 küchenfertiger Barsch (ca. 1 kg)
   Salz
  1 Zitrone
  3tb Zwiebeln, gehackte
  20g Butter
  400g Champignons
  200g Porree
   Salz
   Pfeffer
  1ts Mehl
  2tb Öl



Zubereitung:
1. Den Barsch waschen, trockentupfen und mit dem Saft einer
Zitrone beträufeln. Innen und außen leicht salzen.

2. Die Zwiebeln in der Butter 5 Min. dünsten.

3. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Porree
waschen und in Ringe schneiden.

4. Champignons und Porree zu den Zwiebeln geben und 10 Min.
dünsten. Salzen und Pfeffern. Dann das Mehl unterrühren. Den Barsch
mit der Masse füllen.

5. Ein Stück Alufolie mit Öl bepinseln und den Fisch darin
locker einschlagen. Folienränder fest zusammenkniffen.

6. Im vorgeheizten Backofen bei 200o C ca. 20 Min. garen.





:Notizen (*) :
: : Quelle: Fisch - Köstlich & Gesund - Verlag: Naumann & Göbel
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Burkhard Weidner
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 40 Min.
: : Vorbereitungszeit
: : 10 Min.
:Pro Person ca. : 435 kcal
:Pro Person ca. : 1828 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bouletten
Brötchen würfeln und mit warmer Milch übergiessen, quellen lassen, ausdrücken. Zwiebel und Petersilie im Universalzerkl ...
Bouletten in Steinpilzsauce
Steinpilze in lauwarmem Wasser einweichen. Abgeriebene Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Aus Hack, Mett, Eiern, geha ...
Bouquet Garni
Bouquet garnie - so nennt sich das in der französischen Küche unverzichtbare Kräuter- bzw. Gemüsebündel, das mitgekocht, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe