Arrosto di coniglio alla contadina (Tessiner Kaninchenbrat

  1 Kaninchen etwa 1.5 kg
   Salz
   Pfeffer
   Paprikapulver
  50g Butterschmalz
  100g Pancetta Bauchspeck
  1dl Weisswein
  1dl Geflügelbouillon
  2 Wacholderbeeren
  1 Zweig Rosmarin
  1 Zweig Thymian
  1 Zweig Majoran
  1dl Marsala



Zubereitung:
Arrosto di coniglio alla contadina (Bäuerlicher Kaninchenbraten)

Das Kaninchen in gleichmässige Stücke zerteilen und mit Salz, Pfeffer und
Paprika würzen.

Das Butterschmalz in einer Kasserolle zergehen lassen, die Kaninchenstücke
darin anbraten, den Speck würfeln, beifügen und mitbraten. Mit Weisswein
ablöschen. Geflügelbouillon sowie Wacholderbeeren und Kräuter beigeben.

Im Ofen etwa 30 Minuten zugedeckt braten, dabei öfter übergiessen. Mit
Marsala ablöschen und 20 Minuten im Ofen weiter schmoren lassen.

Dieses Gericht wird gerne mit einem Safranrisotto oder einer Polenta
serviert.

Nach: Peter P. Riesterer, Tessiner Küche, Geschichten und Rezepte, 1993,
ISBN 3-906625-34-6

02.02.1994


Erfasser:

Datum: 09.11.1994

Stichworte: Fleisch, Wild, Regional, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Bunte Grillspiesschen
Garnelen evtl. kleinschneiden und abwechselnd mit gepellten Schalotten auf Holzspiesse stecken. Fleisch in dünne St ...
Bunte Kartoffelsuppe
Kartoffeln in Würfel schneiden und in der Gemüsebrühe in etwa 18 Minuten garen. Inzwischen den Lauch putzen, in f ...
Bunte Kürbispfanne
Das Gemüse putzen und waschen. Die Paprikaschote in schmale Streifen schneiden. Die Möhren in feine Scheiben hobel ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe