Gefüllter Fasan nach Metzer Art

  2 Fasane (je ca. 750 g)
   Salz, Pfeffer (weiß)
  250g Champignons
  2sm Zwiebeln
  2tb Butter
  40g Gekochter Schinken
  2 Scheib. Toastbrot
  2 Eier
   Rosmarin
   Petersilie
  2 Scheib. Bardierspeck
   Evtl. etwas heißes Wasser
  250ml Sahne
 
ERFASST AM 06.02.01 VON:  Max Thiell H.J. Fahrenkamp Das Grosse Buch vom
   Kochen (o. ISBN; erschienen 1982)



Zubereitung:
1. Den bratfertig vorbereiteten Fasan waschen, abtrocknen und innen und
aussen mit Pfeffer und etwas Salz einreiben.

2. Die geputzten Champignons, Dosenware muss nur abtropfen, grobhacken.
Die Zwiebeln schälen und in der Butter glasig dünsten, die
Champignonwürfel zugeben und einige Minuten andünsten.

3. Den gekochten Schinken feinwürfeln, das in Wasser eingeweichte
Toastbrot ausdrücken und dazugeben, ebenso die Champignons und die
Zwiebel. Mit den Eiern in einer Schüssel gut vermengen und mit
Petersilie, gerebeltem Rosmarin und einem Hauch Pfeffer würzen.

4. Die Fasane mit der Farce füllen, Die Öffnung mit 3-4 Zahnstochern
zustecken und mit einem weissen, festen Zwirn kreuzweise, wie einen
Schnürschuh, verschliessen und zubinden. Die Fasane mit dem
Bardierspeck umwickeln, und mit einem Faden sichern.

5. Die Fasane in eine kleine Bratenpfanne legen, in den vorgeheizten
Ofen (E: 225°,G:4) mittlereSchiene geben und 30-35 Min. braten. Ggf.
etwas heisses Wasser angiessen. Die Fasane während der Bratzeit des
öfteren mit dem Fond begiessen.

6. Die Fasane aus der Bratenpfanne nehmen und in ausgeschaltetem,
geöffnetem Ofen stehenlassen.

7. Den Bratenfond mit der Sahne los- und etwas einkochen lassen, bis
die Sauce leicht andickt. Mit Pfeffer und Salz leicht abschmecken.

8. Die Fasane vom Speck befreien, die Fäden lösen, die Zahnstocher
herausziehen und halbiert mit der Sauce servieren.

Als Beilagen passen besonders gut: Kartoffelpüree, Maronen und
Prinzessböhnchen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Landnudeln mit Fasanenbruststreifen
Pilze rüsten und je nach Grösse halbieren oder vierteln. In einem breiten Topf Öl (I) erhitzen. Zwiebel und Knoblauch d ...
Langsam Geröstete Ente mit Orangen-Sherry Sauce
1. Ofen auf 260 Grad vorheizen. Zwiebeln mit der geschmolzenen Butter vermengen. Ente innen und aussen mit Pfeffer und S ...
Larb Gai - Hühnchen mit Geröstetem Reis
1. Hähnchenhack in einen Topf geben, gerade eben mit Wasser bedecken und aufkochen. Zugedeckt einige Minuten simmern las ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe