Gefüllter Kürbis

  1 Kürbis (Gewicht ca. 1,5 kg)
  0.5 Tas. Reis halbgar gekocht
  100g Butter
  4lg Äpfel, süss-sauer
  0.75 Tas. Trockenpflaumen ohneStein
  0.5 Tas. Rosinen
  1.5ts Zimt
  0.25ts Sternanis
  2 Gewürznelken zerstossen



Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Von dem Kürbis einen Deckel abschneiden. Mit einem scharfen Löffel die
Kerne entfernen und dann das Fruchtfleisch herauslösen, ohne die
Schale zu beschädigen. Das Kürbisfleisch kleinschneiden.
Die Äpfel in kleine Stücke schneiden.
Den Reis mit 1 Esslöffel der Butter leicht anrösten.
Das Kürbisfleisch, die Apfelstücke und das Trockenobst in der
restlichen Butter fünf Minuten dünsten.
Mit dem Reis vermischen und die Gewürze hinzufügen.
Den Kürbis mit dieser Füllung füllen, den Deckel darauflegen und
alles im Backofen ca. 1 Stunde garen lassen.

* M. Sillinger-Rindsfüsser: Zu Gast im Reich des Zaren
Erfasst: Barbara Furthmüller

Erfasser: Barbara

Datum: 16.09.1994

Stichworte: Gemüse, Gefüllt, Armenien, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelgelee aus der Mikrowelle
Apfelsaft mit Gelierzucker, Himbeersaft, Stangenzimt und Nelken in eine grosse, hohe Glasschüssel geben (die Schüsse ...
Apfelgelee mit Lavendel
Die Äpfel waschen. Mitsamt Schale und Kernhaus in grosse Schnitze schneiden. Mit dem Zitronensaft in eine grosse Pfanne ...
Apfelgelee mit Mandelsplittern
Saft mit Gelierzucker vier Minuten brausend kochen lassen. Rum und Mandelsplitter zugeben. Gelee in vier bis fünf Gl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe