Gefüllter Lachs mit Walnüssen

  2 Lachsfiletschwanzstücke a je 500 g, gleich gross
  250g Frühstücksspeck in Tranchen geschnitten
 
FÜLLUNG: 1 Pk. Getrocknete Steinpilze
  100g Walnüsse
  150g Frühstücksspeck, am Stück
  200g Frischkäse mit Kräutern
  1 Ei
   Salz
   Pfeffer
 
SAUCE: 1 Karotte
  1sm Lauchstengel
  1 Stück Sellerieknolle
  2dl Weisswein
  1dl Pilzeinweichwasser
 
ZUM GARNIEREN: 50g Walnüsse



Zubereitung:
Für die Füllung: die Pilze 30 Minuten in warmem Wasser einweichen.
Pilzeinweichwasser auffangen, sieben, zur Seite stellen. Pilze
waschen und fein hacken. Walnüsse feinhacken. Den Speck in sehr
kleine Würfelchen schneiden. Ohne Fettzugabe knusprig braten. Auf
Küchenpapier abtropfen lassen. Pilze, Walnüsse, Speckwürfelchen,
Frischkäse und Ei zu einer kompakten Masse vermengen. Würzen.

Die Füllung auf einem Salmfilet verteilen und flachdrücken, das
andere Filet darauflegen. Die Hälfte der Specktranchen dicht
aneinanderstossend darauf auslegen, den Fisch wenden und die
restlichen Specktranchen auslegen, darauf achten, dass sie seitlich
die Füllung verdecken. Den Fisch mit Küchenschnur wenig umwickeln.

Das Gemüse für die Sauce rüsten und sehr fein hacken, mit dem
Weisswein und dem Pilzeinweichwasser in einen Brater oder eine
Auflaufform geben. Den Fisch dazulegen.

Im 180 Grad heissen Ofen 50 Minuten garen.

Die Schnur entfernen, den Fisch mit einem scharfen Messer in Tranchen
schneiden. Die Sauce darüberträufeln. Mit Walnüssen garnieren.

* Quelle: Orella 11/1994 Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 18.11.1994

Stichworte: Fisch, Süsswasser, Lachs, Walnuss, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratener Käse Frico
1. Beide Käsesorten reiben. 2. Zwiebel in der zerlassenen heissen Butter goldbraun andünsten. Dann den Käse hin ...
Gebratener Kohl mit Krabben
Das Öl erhitzen, die Chilies, Ingwer und Kurkuma zu einer Paste anbraten, die Krabben zufügen und mitbraten, bis sic ...
Gebratener Kohlrabi mit Spiegeleiern
Kohlrabi schälen (das zarte Grün aufbewahren), vierteln, in dünne Scheiben schneiden. Frühstücksspeck in feine Strei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe