Arroz negre amb all i oli (Schwarzer Reis mit Alioli)

  1kg kleine Tintenfische (mit
   Tintenbeuteln)
  6tb Olivenöl
  1 Zwiebel, gehackt
  2 Paprikaschoten, rot und
   grün, gehackt
  0.25kg Tomaten aus der Dose, ohne
   Saft
  400g Reis (Rundkorn, Avorio)
  1l Wasser
  1ts Salz
   Cayennepfeffer
  50ml trockener Sherry
   gekochte Garnelen und Muscheln
   Für die Sauce:
  3 Knoblauchzehen
  100ml Olivenöl
  0.5ts Salz



Zubereitung:
Die Tintenfische putzen, die Tintensäcke für später beiseite legen.
Wenn die Tintenfische sehr klein sind, ganz lassen, andernfalls in
Stücke schneiden.
Das Öl in einem Topf erhitzen und gehackte Zwiebel und Paprikaschoten
andünsten. Die Tintenfische zugeben und ein paar Minuten mitdünsten.
Dann die in kleine Stücke geschnittenen Tomaten zugeben. Nach einigen
Minuten 100 ml Wasser zugeben und ca. 20 Minuten reduzieren. Dann den
Reis und ca. 3/4 l Wasser hinzufügen. mit Salz und einer Prise
Cayennepfeffer würzen. Den Reis auf kleiner Flamme ziehen lassen.
In einer kleinen Schüssel die Tintensäcke mit dem Sherry zerdrücken.
Diese schwarze Brühe dann in den Reis rühren und weiterkochen, bis
der Reis gar ist.
Vor dem Servieren einige Minuten ruhen lassen. mit den gekochten
Garnelen und Muscheln dekorieren. Etwas von der Sauce darübergeben und
den Rest separat servieren.
Für die Sauce den Knoblauch und das Salz mit dem Rührstab pürieren
(oder im Mörser). Das Öl tropfenweise zugeben (wie für Mayonnaise).

*Quelle: Cooking in Spain von Janet Mendel Searl Erfasst und übersetzt
von Sylvia Mancini



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Champignonpfanne Vegetarisch für Zwei Personen
Speisezwiebel und Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bra ...
Champignon-Porree-Gemüse in Zitronensauce
1. Öl in einer grossen, beschichteten Pfanne oder einem Bräter stark erhitzen, die Champignons hineingeben und goldbraun ...
Champignon-Ragout
Pilze und Frühlingszwiebeln putzen. Die Pilze ganz lassen. Frühlingszwiebeln in 3 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe