Gefüllter Sonntagshahn mit Rahmspargel

  1 Sonntagshahn; a 1800 g
  200g Blattspinat
  0.25 Zwiebel
  1tb Butterschmalz
  1tb Mandeln; fein gerieben
  80g Weissbrot
  1 Ei
   Salz und Pfeffer
  0.5 Zwiebel
  2 Tasse/n Gemüsebrühe
 
FÜR DEN RAHMSPARGEL: 2kg Spargel; (grün + weiss)
  2tb Butter
  2tb Mehl
  3tb Sahne
  1tb Kräuter
  0.25l Spargelfond



Zubereitung:
Den Blattspinat waschen und kurz blanchieren. Die fein gehackten
Zwiebeln in Butterschmalz dünsten.

Anschliessend mit dem Spinat, den fein geriebenen Mandeln, den
Weissbrotstücken und dem Ei zu einer Masse vermengen. Mit Jodsalz und
Pfeffer abschmecken und den Sonntagshahn damit füllen.

Den Hahn von aussen noch pfeffern und die Beine mit einer Schnur
zusammenbinden.

In der Pfanne Zwiebeln rösten, mit der Brühe angiessen und den
Sonntagshahn hineinlegen. Im Rohr bei 180 oC ca. 40 Minuten braten.

In der Zwischenzeit den geschälten und geputzten Spargel in Salzwasser
auf den Biss garen. Anschliessend in kleine Stücke schneiden. Aus
Butter und Mehl eine Schwitze herstellen, die mit Spargelfond
angegossen wird.

Die Sauce einmal aufkochen, mit etwas Sahne verfeinern und zum Schluss
die Spargelstücke unterrühren.

Mit Kräutern bestreuen.

Beilageempfehlung: neue Kartoffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Huhn mit Kokosmilch und Laos-Gewürz
Getrocknete Laos-Wurzel 30 Min. in heissem Wasser einweichen. Das Huhn in Portionsstücke zerlegen und mit der dünnen Kok ...
Huhn mit Kokosnuss (Kuku Na Nazi) Tansania
Die Poularde in Stücke schneiden und in die Marinade legen. Zwei Stunden ruhen lassen. In Olivenöl kräftig anbraten und ...
Huhn mit Kräuterkruste und Estragon-Senfsauce
Hähnchenbrustfilets längs halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gebutterte Auflaufform (18x30 cm) legen. F ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe