Gefüllter Spinatpfannkuchen mit Lachshaschee

  80g Mehl; evtl. mehr fein gesiebt
  2 Eigelb
  1 Ganzes Ei
  1dl Milch; Menge anpassen
  30g Frischen Blattspinat
 
Für Das Haschee:  Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
  1tb Zwiebel; fein gehackt
   Butter
  3tb Joghurt (0.1 % Fett)
  1tb Dill; fein gehackt
  150g Lachsfilet; fein gehackt oder durch die feine
   Scheib. des Wolfes gedreht
   Zitronensaft
   Olivenöl
 
Ref:  Rnf - Telekoch, 02/2003 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Spinat mit dem Ei in den Mixer aufrühren, dann aus dieser
Mischung, dem Eigelb, dem Mehl und der Milch einen Pfannkuchenteig
rühren. Die kleinen, dünnen Pfannkuchen werden in der Pfanne mit
etwas Öl-/Buttergemisch gebraten.

Für das Haschee werden die Zwiebeln in Öl-/Buttergemisch angebraten,
der Joghurt hinzugegeben, und wenn es kocht, das Lachshaschee
hineingerührt. Mit Salz, Pfeffer, Dill, etwas Olivenöl und
Zitronensaft abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Polenta dolce (Süsse Polenta aus dem Tessin)
Die Milch aufkochen, Salz beigeben und den Maisgriess einstreuen. Mit einer Kelle gut rühren, bis die Polenta dickfl ...
Polentatörtchen mit Apfelschnitzen
Polenta: Milch, Rahm, Salz und Butter aufkochen. Den Maisgriess hineinrühren und zu einem dicken Brei kochen. Auskühlen ...
Polynesischer Kokosnuss-Pudding
Dies ist sehr leicht zuzubereiten, wenn man beachtet, auf kleinster Flamme zu arbeiten und die Milch nicht zum Kochen ko ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe