Gefüllter Spitzkohl mit Safran-Limonensauce und Hirserisott

  2 Spitzkohlköpfe
  250g Hirse
  4 Limonen
  150g Zucchini
  1 Lauch
  4 Frühlingszwiebeln
  1 Karotte
  1 Staudensellerie
  2 Paprika rot + gelb
  2 Romatomaten
  8 grüner Spargel
  6 Schalotten (1)
  2 Schalotten (2)
  2 Schalotten (3)
  250ml Gemüsefond
  250ml Sahne
  250ml Weißwein
  250ml Olivenöl
  1g Safran
   Muskat
   Koriander
   Thymian
   Rosmarin
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Den Spitzkohl halbieren, das Herz herauslösen und die Hälften in
Salzwasser blanchieren und anschließend in Eiswasser abschrecken,
danach trocken legen.

Die Gemüse bis auf die Frühlingszwiebeln und den grünen Spargel in
Würfel mit 1 cm Kantenlänge schneiden. Die Gemüseabschnitte zu einem
Fond auskochen.

Die Würfel der Karotte, des Staudensellerie und der Schalotten (1) in
Olivenöl in der Pfanne anschwenken, dann Zucchini- und Paprikawürfel
zugeben und zum Schluss die Tomaten- und Spitzkohlwürfel. mit Salz,
Pfeffer und Muskat würzen und in die Spitzkohlhälften füllen # eine
Handvoll Gemüsewürfel bei Seite stellen.

Die Spitzkohlhälften mit den frischen Kräutern belegen und im Ofen bei
180 Grad ca. 12-15 Minuten garen.

Für das Risotto die Würfel der Schalotten (2) anschwitzen, die
zurückgelegten Gemüsewürfel und die Hirse zugeben und mit Gemüsefond
auffüllen und wie einen Reis gar kochen.

Für die Garnitur Spargel und Zwiebellauch blanchieren und abschrecken
und vor dem Anrichten kurz anschwitzen.

Für die Sauce die Schalottenwürfel (3) mit dem Safran ebenfalls in
Olivenöl anschwitzen und den Limonensaft sowie den Weißwein zugeben und
einkochen. Zum Schluss die Sahne zugeben, aufkochen, aufmixen und
abschmecken.
:Notizen (*) : Quelle: Wdr/Krisenkochtipp 08.03.01
: : Johannes Lensing, Bochum Stadtpark-Restaurant
: : Erfasst von Rene Gagnaux
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Timmis Waffelteig
Eier, Zucker, Vanillezucker, flüssige Butter mit dem Esge- Zauberstab (mit Quirlscheibe) cremig rühren; Mehl, Backpulver ...
Tintenfisch
Tintenfische waschen, Vorderteil vom Körper trennen, Knorpel rauslösen. Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Zwiebel anb ...
Tintenfisch à la Brutesca
Den Tintenfisch säubern, die Tintentube, die Milz (bräunlich gefärbt), Flossen und Tentakeltakel aufbewahren. Den Körpe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe