Gefüllter Truthahn

  1 Junger Truthahn, 3,5-4,5 kg
  1kg Maronen
  100g Butter
  200g Knollensellerie
  250ml Wein, rot
  250ml Fleischbrühe
  2lg Zwiebeln
  1St Lauch
  2 Möhren
  1tb Zucker
   Salz, Pfeffer, frisch
  1kg Süsskartoffeln
  1kg Kartoffeln
  1.2kg Rosenkohl
  2 Zwiebeln
  4tb Butter



Zubereitung:
Für die Truthahnfüllung:
:Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Maronen kreuzweise einritzen
und im Ofen für etwa dreissig Minuten rösten, bis die Schale
aufspringt. Die Maronen etwas abkühlen lassen und schälen. Fünfzig
Gramm Butter und den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und
mit heisser Brühe ablöschen. Die Maronen darin weich dünsten (sie
dürfen aber nicht zerfallen!) und mit Salz und Pfeffer würzen.

Für den Truthahn:
:Den Backofen auf 225°C vorheizen. Den Truthahn abwaschen und
trocken tupfen. Innen und aussen kräftig mit Salz und frischem Pfeffer
einreiben. Anschliessend den Truthahn mit den Maronen füllen, die
Öffnung gut verschliessen und den Truthahn auf die Fettpfanne des
Backofens legen. Die restliche Butter zerlassen und den Truthahn mit
einem Esslöffel davon bepinseln. Das Fleisch für dreissig Minuten im
Ofen braten. Die Zwiebeln schälen, den Sellerie, die Möhren und den
Lauch putzen und alles klein schneiden. Das Gemüse zum Fleisch geben
und das Ganze für weitere zwei bis zweieinhalb Stunden braten. Das
Fleisch dabei nach und nach mit der restlichen zerlassenen Butter
bestreichen und zwischendurch mit dem Bratensaft begiessen.

Für die Beilagen:
:Die Kartoffeln schälen, abwaschen in etwa fünfundzwanzig Minuten
gar kochen. Den Rosenkohl putzen, abwaschen und in wenig Salzwasser in
fünfzehn bis zwanzig Minuten gar dünsten. Kurz vor dem Servieren die
Kartoffeln noch einmal in zwei Esslöffel heisser Butter schwenken, die
Zwiebeln schälen und fein hacken, in zwei Esslöffeln Butter glasig
dünsten und den Rosenkohl darin schwenken. Den Truthahn warm stellen,
den Rotwein zum Bratenfond giessen und einmal aufkochen lassen. Die
Sauce mitsamt des Gemüses durch ein feines Sieb passieren und noch
einmal abschmecken. Den Truthahn auf einer grossen Platte anrichten und
den Rosenkohl und die Kartoffeln in vorgewärmte Schüsseln füllen.
Die Sauce separat dazu reichen.

:Zubereitungszeit: 3 Std.
:Schwierigkeitsgrad: pfiffig



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchen in Jogurt
1. 200 g Jogurt, Limettenschale, 2 El Limettensaft, Knoblauch, Kurkuma, Curry, Ingwer, 1/2 Tl Kreuzkümmel und Hälfte der ...
Hähnchen in Kokosmilch
Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden. Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und in feine Längsstreifen schneiden ...
Hähnchen in Kokosmilch
1. Das Hähnchen häuten, waschen und zerlegen, die Knochen entfernen. 2. Die Chili halbieren, entkernen und fein schneid ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe