Gefüllter Wolfsbarsch(*)

  2 Wolfsbarsche; je ca. 600 g küchenfertig geschuppt
   und ausgenommen
  80g Chorizo-Würstchen
  50g Mozzarella
  50g Entsteinte Oliven
   Olivenöl
 
REF:  Fishers Bistro,Edinburgh in Saison-Küche 11/2001
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Stuffed seabass with chorizo, mozzarella and olives Den Backofen
auf 220 oC vorheizen.

Fische unter kaltem Wasser innen und aussen abspülen. Mit
Haushaltpapier gut trocknen.

Chorizo in Scheiben, Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Mit den
Oliven mischen und in die Fischbäuche füllen. Auf ein mit Backpapier
belegtes Blech geben. Mit Öl beträufeln. In der Ofenmitte fünfzehn
bis zwanzig Minuten backen.

Tipp: Wolfsbarsche sind frisch und tiefgekühlt erhältlich. Da die
restlichen Zutaten alle im Vorrat haltbar sind, ist der gefüllte
Wolfsbarsch (mit dem tiefgekühlten Fisch) ein schnell zubereitetes
Menu für unerwartete Gäste. Fisch vor dem Zubereiten auftauen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bretonischer Fischtopf
1. Muscheln unter kaltem Wasser gut abbürsten, evtl. "Bärte" entfernen. Offene Muscheln wegwerfen. Fisch waschen, klein ...
Briceletskörbchen mit Räuchermousse
Alle Zutaten für den Teig zu einer flüssigen Masse verarbeiten. Eine Stunde kühl stellen Den Teig mit einem Teelöffel i ...
Brik a L#Öuf (Teigtaschen mit Ei)
1. Zwiebel schälen und klein schneiden. Mit Petersilie, Kapern, Thunfisch, Salz und Pfeffer vermischen. 2. Ca. 5 cm hoc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe