Gefüllter Zitruscrepe

  1 Ei
  1 Schale Frischkäse
   Mehl
   Milch
   Minzblätter
  2 Orangen
  1cn Paradiescreme Vanille
   Puderzucker
   Vanillezucker
  1 Zitrone
 
Erfasst am 12. 10. 00 von:  Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell,11:10. 2000



Zubereitung:
Zubereitung: Einen Crepe aus Mehl, Vanillezucker, Ei und Milch
herstellen und beidseitig in heissem Fett ausbacken. Die Paradiescreme
mit dem Frischkäse vermengen mit etwas Zitronensaft, Orangensaft,
Zitronen- und Orangenzesten einkochen. mit einer Spritztülle den
eingerollten Crepe mit der Vanillecrememasse füllen.

Den Crepe auf einem flachen Teller anrichten, mit Puderzucker
bestäuben und mit Orangendreiecken und Minzblättern ausgarnieren.

: Team "Paprika" für nur DM 14, 03:
: Gebratene Ente auf Chilinudeln
: Gefüllter Zitruscrepe
:Notizen (**) : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lebkuchensoufflé
1. 6 Portionsförmchen oder Tassen (à 150 ml) mit Butter einfetten und bis zum Rand mit Zucker ausstreuen. Kalt stellen. ...
Lebkuchen-Soufflé mit Rumsahne
1. Butter und Puderzucker mit dem Salz und dem ausgekratzten Vanillemark schaumigrühren. Eigelb nach und nach zugeben. D ...
Lebkuchensouffles auf Kiwisauce
Für die Souffles die Lebkuchen in winzige Würfel schneiden. Mit der Hand locker zerbröseln. Kleine Souffleförmchen ausb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe