Gefülltes fränkisches Täubchen

  4 Täubchen (mit Herz und Leber)
  2 Brötchen vom Vortag 3 El. Milch
  2 Eier
  2 Zwiebeln
  100g Butter
  1bn Petersilie
   Salz
   Pfeffer
   etwas abgeriebene Zitronenschale
   Muskat



Zubereitung:
1. Die Täubchen innen und außen waschen, abtrocknen, mit Salz und
Pfeffer einreiben.
2. Für die Füllung die Brötchen in Würfel schneiden, in einer
Schüssel mit der heißen Milch beträufeln. Die Eier zufügen.
Durchmischen und ein paar Minuten quellen lassen.
3. Die Zwiebeln fein würfeln, in zwei Eßlöffeln Butter weich
dünsten, dabei sanft bräunen. Die Herzen mitbraten lassen.
4. Schließlich die feingehackte Petersilie unterrühren; etwas
abkühlen lassen. Alles im elektrischen Blitzhacker pürieren, dabei
die geputzten rohen Lebern mitmixen.
5. Diese Masse unter die Brötchen mischen, mit Salz, Pfeffer, einer
Spur abgeriebener Zitronenschale und Muskat würzen.
6. Die Täubchen damit füllen, nebeneinander in eine dick mit Butter
ausgestrichene ofenfeste Form setzen und mit heißer Butter begießen.
7. Im auf 250 Grad vorgeheizten Ofen zunächst 20 bis 25 Minuten
kräftig braten, dabei die Täubchen alle fünf Minuten vom Rücken auf
den Bauch und umgekehrt drehen.
8. Den Backofen ausschalten, die Täubchen jedoch in der nunmehr
nachlassenden Hitze weitere 20 Minuten ruhen lassen. Dabei immer
wieder drehen.
Tip: Dazu schmecken rohe Kartoffelklöße, der klare entfettete
Bratenjus, der eventuell mit etwas Kalbsfond verlängert wurde,
sowie ein grüner Salat.

:Notizen (*) :
: : Quelle: STERN 38 / 95



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Camembert / Brie
Pasteurisierte Milch: Falls Milch weniger als 4 Tage Resthaltbarkeit, die Milch auf 73GradC erhitzen, dann auf 35Gra ...
Camembert Fisch Auflauf
Fisch und Tomaten ergänzen sich hervorragend. Mit Käse zusammen schmecken beide noch besser. Ganz besonders pikant w ...
Camembert in Kürbiskernöl
* Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne rösten * Camembert wie eine Torte aufschneiden * Zucchinischeiben anbraten, abtr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe