Gefülltes Hähnchenschnitzel

  1 Hähnchenbrustfilet
  4 Steinchampignons, gehackt und kurz angebraten
  1tb Estragon, fein geschnitten
  2tb Tomaten, gewürfelt
  50g Crème double
  1 Schalotte, fein geschnitten
  1tb Sherry
   etwas Bouillon
   etwas Butter
   Salz, Pfeffer, Zucker



Zubereitung:
In das Hähnchenbrustfilet eine tiefe Tasche schneiden.

Die Pilze hacken, kurz anbraten aus der Pfanne nehmen und mit der
Hälfte des Estragons vermengen, salzen, pfeffern und in die
Hähnchenbrust füllen. Die Hähnchenbrust salzen, pfeffern und in
Butter rundherum goldbraun braten. Dann im Backofen noch ca. 5 Minuten
(je nach Grösse) nachgaren lassen.

In der Zwischenzeit die Schalotte mit etwas Zucker in der Pfanne
anbraten, mit Sherry, Creme double und wenig Bouillon ablöschen und
kräftig einkochen. Dann Estragon und Tomatenwürfel untermischen und
abschmecken. Die Sauce zur Hähnchenbrust servieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2001/10/02/i
ndex.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuter-Lende mit Fenchel und Tomaten
Aus der feingehackten Petersillie, Käse, Knoblauch und Öl eine Farce herstellen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken ...
Kräutermarinade
Alle Zutaten gut verrühren, in Gläser oder Schälchen anrichten. Vor dem Gebrauch nochmals aufrühren. Tipp: Die Marinade ...
Kräutermarinade für Lammkoteletts und Rindersteaks
Olivenöl, Oliven und gehackte Kräuter und Sternanis zu einer Marinade verrühren. Die Knoblauchzehe dazu fein pressen. Di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe