Gefülltes Kürbis-Hähnchen

  1 Hähnchen, etwa 1100 g
   Salz
   Pfeffer
   Ingwerpulver
  1 Brötchen vom Vortag
  6tb Milch
  500g Porree
  660g Kürbis (2x 330 g-Glas)
  2 Schalotten
  3tb Butter
  1 Ei
  1 Bd. Schnittlauch
  2tb Öl



Zubereitung:
Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunden, inkl. 1 Stunde Bratzeit
Nährwerte pro Person: 536 kcal/2240 kJ

Das Hähnchen waschen und trocknen, innen mit den Gewürzen einreiben.

Das kleingewürfelte Brötchen mit der heissen Milch begiessen.
Porree putzen, in 3 cm schmale, schräge Scheiben teilen, 100 g
davon kleinwürfeln. Kürbis abtropfen lassen und Kürbissaft
auffangen. 100 g Kürbis feinhacken. Die gehackten Schalotten und
den gewürfelten Porree in 1 El. Butter 5 Minuten dünsten, Brötchen
und zerkleinerten Kürbis kurz mitgaren, abschmecken und vom Herd
nehmen. Ei und Schnittlauchröllchen untermischen, Farce in das
Hähnchen füllen und verschliessen. Aussen salzen und
pfeffern. 2 El. Butter in einem Bräter erhitzen und das
Hähnchen bei 200 GradC 1 Stunde braten.

Kürbissaft um die Hälfte einkochen und das Hähnchen ab und zu
damit bestreichen. Nach 30 Minuten die Porree-Scheiben und den
Kürbis zufügen, würzen, mit Bratensaft beträufeln.

Beilagenempfehlung: Feldsalat und Stangen-Weissbrot.

Quelle: Rezeptkarte von Landgold-Frischgeflügel

24.01.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Geflügel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Putengulasch à l'orange
Öl im Topf erhitzen, Fleisch auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9-10 portionsweise anbraten, herausnehmen. Zwiebel grob wür ...
Putengulasch in Curryrahm
Putenfleisch zusammen mit einer grobgehackten Zwiebel goldgelb anbraten. Dann mit Currypulver nach Geschmack bestreu ...
Putengulasch in Paprikarahm
1. Putengulasch waschen. Pfifferlinge abtropfen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Champignons putzen, waschen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe