Gefülltes Poulet

  1 Poulet oder Hähnchen,
  50g Butterfett,
   Salz,
   Pfeffer,
  1 Zwiebel,
  2 Nelken
 
Füllung:: 100g Toastbrot,
  100ml Milch,
  1 Zwiebel (fein gehackt),
  30g Butter,
  1bn Petersilie (gehackt),
  50g Speckwürfel,
  100g Geflügelleber (gehackt),
  1 Ei,
   Salz,
   Pfeffer
 
Sauce:: 150ml Hühnerbouillon,
  1ts Mehl,
  1ts Butter,
   Salz,
   Pfeffer



Zubereitung:
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
Bearbeitet von Lothar Schäfer

Für die Füllung die Brotscheiben in kleine Würfel schneiden und mit
heisser Milch übergiessen. Zugedeckt ziehen lassen.

In heisser Butter Zwiebeln, Petersilie und Speckwürfel angehen lassen.
Die Geflügelleber dazu geben und mitdämpfen. Den Topf vom Herd nehmen
und die Füllung abkühlen lassen. Das Ei darunter ziehen und mit Salz
und Pfeffer abschmecken.

Das Poulet mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Geflügelfarce
füllen. Zunähen. Mit dem Rücken nach unten in eine Kasserolle legen.
Eine mit Nelken besteckte Zwiebel dazugeben und mit heissem Butterfett
übergiessen. In dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 40 bis 50
Minuten braten, dabei immer wieder mit dem Bratfett übergiessen. Das
Poulet ist gar, wenn sich zwischen Schenkel und Hüftgelenk leicht
durchstechen lässt. Danach das Geflügel aus der Kasserolle nehmen und
warm stellen.

Den Bratenfond mit Bouillon lösen, aufkochen lassen und eventuell mit
Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce mit einer Mehlbutter (1 TL
Butter und 1 TL Mehl miteinander verkneten) binden und mit dem
Geflügel servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehleber mit Essigzwetschgen und Topinamburpüree
Für die Essigzwetschgen, den Essig und die Gewürze zusammen aufkochen und abschäumen. Zwetschgen darin über Nacht einleg ...
Rehleber Spessarträuberart
Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Leberscheiben darin von beiden Seiten drei bis vier Minuten rosa ...
Rehleberparfait
Die Lebern grob würfeln, mit Cognac und Cointreau beträufeln, zudecken und für 30 Minuten kühl stellen. Inzwischen die B ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe