Gefülltes Pouletbrüstli

  4 Pouletbrüstli mit Haut a je 120 g
  60g Getrocknete Tomaten
  60g Oliven; schwarz und grün
  60g Kalbsbrät
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  St. Galler Tagblatt 06.06.2002, Leben
   Peter Gächter Beda Hanimann
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Pouletbrüstli seitlich einschneiden. Tomaten und Oliven fein würfeln,
mit Pfeffer abschmecken, vermischen und in die Pouletbrüstli füllen.
Mit Zahnstocher zusammenstecken und würzen.

Pouletbrüstli auf dem Grill während ca. 20-25 Minuten grillieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entenbrust mit Essig-Honig-Sauce
Die Entenbrust auf der Hautseite schräg einschneiden und in einer Pfanne auf der Hautseite goldbraun braten. Wenn die En ...
Entenbrust mit Feigen
Die Entenbrüste sauber parieren (also Häute, Sehnen entfernen). Die Haut kreuzweise mit einem scharfen Messer einritzen, ...
Entenbrust mit Feigen und Trauben*
*Magrets de canard mi-figü mi-raisin Den Backofen auf 180Gradc vorheizen. Die Sultaninen im Muscat einweichen. Die Feig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe