Gefülltes Pouletbrüstli

  4 Pouletbrüstli mit Haut a je 120 g
  60g Getrocknete Tomaten
  60g Oliven; schwarz und grün
  60g Kalbsbrät
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  St. Galler Tagblatt 06.06.2002, Leben
   Peter Gächter Beda Hanimann
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Pouletbrüstli seitlich einschneiden. Tomaten und Oliven fein würfeln,
mit Pfeffer abschmecken, vermischen und in die Pouletbrüstli füllen.
Mit Zahnstocher zusammenstecken und würzen.

Pouletbrüstli auf dem Grill während ca. 20-25 Minuten grillieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entenbrust mit Thymian-Sabayon
1. Möhren, Sellerie und Porree putzen und in sehr feine Streifen schneiden (am besten auf dem Gemüsehobel). Broccoli put ...
Entenbrust mit Udon-Nudeln und Pilzgemüse (Japan-Style)
Vorbereiten ist eigentlich alles. Zutaten für die Marinade verrühren und die Entenbrust einige Stunden darin einlegen. ...
Entenbrust mit Walnuss-Granatapfel-Sauce
Die Möhren schälen, in Scheiben schneiden, in einem Topf mit Öl andünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen und weich dünsten. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe