Gefülltes Rückensteak mit Mozzarella und Lauch an Tom ...

  560g Schweinelachsschnitzel
  4 Winterlauchblätter (ß 30 g)
  160g Spinat
  2tb Basilikum
  240g Lauchzwiebeln
  160g Mozzarella
  160g Eiernudeln
  200g Kirschtomaten
  125ml Gemüsebrühe
  20g Schalotten
   Salz
   Pfeffer
   Muskat



Zubereitung:
Vorbereitung:

Spinat gut waschen, Stiele entfernen, in leichtem Salzwasser
blanchieren. Schalotte schälen, feinwürfelig schneiden, in heissem
Butterschmalz kurz angehen lassen. Spinat mit anschwenken, im Mixer
fein pürieren.

Lauchzwiebeln längs halbieren, dritteln. Nudeln in leichtem Salzwasser
auf den Biss kochen, kalt ablaufen, abtropfen lassen.
Basilikum abzupfen und auf die Lauchblätter auflegen. Mozzarella in
vier Teile schneiden und in die Lauchblätter einrollen.

Kernhaus von Kirschtomaten ausstechen, vierteln. In das Schnitzel eine
Tasche schneiden, Lauchpäckchen einlegen, mit Zahnstocher zustecken
und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitung:

Pfanne mit Rapsöl erhitzen, Schnitzel beidseitig auf den Punkt braten
und schräg halbieren. Pfanne mit Butterschmalz erhitzen, Lauchzwiebeln
auf den Punkt dünsten.

Spinatpüree im Topf erhitzen, mit etwas Gemüsebrühe angiessen,
salzen und pfeffern. Nudeln in heissem Butterschmalz anschwenken,
Kirschtomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten:

Spinatpüree als Sossenspiegel auf Teller angiessen, Schnitzel darauf
setzen, Nudeln daneben anhäufeln. Mit Basilikumstrauss garnieren und
Lauchzwiebeln ansetzen.

Nährwert pro Person:

516 Kcal - 22 g Fett - 45 g Eiweiss - 35g Kohlenhydrate - 2,5 BE
(Broteinheiten) : O-Titel : Gefülltes Rückensteak mit Mozzarella
und Lauch an : > Tomatennudeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gekochte Schweinefüsse, Prako ntwere a yanoa
Die Schweinefüsse von Borsten säubern und gründlich waschen. mit Wasser bedecken, salzen und pfeffern. Lorbeerblatt und ...
Gekochter Kalbskopf
Man sengt zuerst die noch etwa vorhandenen Haare am Kopf mit Spiritus ab, putzt den Kopf rein, schneidet die Augen, Ohre ...
Gekochter Kalbskopf
1. Kalbskopf gut reinigen, Wurzelwerk grob schneiden, beides in Essig-Salz-Wasser kochen, bis sich das Fleisch vom Knoch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe