Gefülltes Schweinsfilet im Speckmantel mit Polentarolle

  2 Schweinsfilets à 280 g
  80g Zwiebel
  150g Blanchierter Spinat
  150g Schafskäse
   Etwas Knoblauch
   Salz
   Bunte Pfeffermischung aus der Mühle
   Muskatnuss
  200g Bauchspeckscheiben
 
FÜR DIE POLENTAROLLE:  Für die Palatschinken:
  125ml Milch
  2 Eier
  30g Mehl
 
FÜR DIE POLENTAFÜLLE: 125ml Milch
  0.25l Wasser
  120g Maisgrieß
  2tb Schlagobers
  2tb Olivenöl
  2tb Geriebener Parmesan
   Salz
   Muskatnuss
 
AUSSERDEM:  Olivenöl und Butter zum Braten
  1 Eiklar



Zubereitung:
Zwiebel in Olivenöl anschwitzen. Den gehackten Spinat zugeben, etwas
dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Zum Schluss den
Käse zugeben und etwas auskühlen lassen. Mit einem Messer ein Loch in
die Filets stechen. Die Spinat-Käse-Masse einfüllen. Filets mit Salz
und Pfeffer würzen, mit Speck umhüllen. In einer Pfanne Öl erhitzen,
Schweinsfilets darin anbraten. Im auf 220 °C vorgeheizten Rohr etwa 15
Minuten braten.

Aus Milch, Mehl und Eiern einen Palatschinkenteig rühren. In einer
beschichteten Pfanne Palatschinken backen.

Für die Polentafülle Milch, Wasser und Salz aufkochen. Maisgriess
unterrühren, die restlichen Zutaten einrühren. Polenta quellen
lassen, danach auskühlen.

Palatschinken mit der Polenta füllen, am Rand mit Eiklar bestreichen
und in Frischhaltefolie einwickeln. Bis zu weiteren Verwendung im
Kühlschrank lagern. Polentarolle in Scheiben schneiden, vor dem
Servieren in etwas Butter anbraten.

Gefüllte Schweinsfilets mit der Polentarolle auf Tellern anrichten.

Getränk: Blaufränkisch 2000, Weingut Duschanek, kräftiger Rotwein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauce Espagnole / Vorratssauce
Gutes Fett und ebensoviel Butter wird zerlassen, mit Mehl zu einem dicklichen Brei angerührt, und dieser goldgelb geröst ...
Saucisse neuchateloise au Pinot noir
Deftig: Das ganze Gericht wird in einer Gusspfanne zubereitet. In einer Gusspfanne die Zwiebelringe in Öl anbraten, her ...
Saucisson im Wirzmantel auf Kartoffeln
Die Wirzblätter portionenweise ca. 3 Minuten blanchieren, herausnehmen, kurz in kaltes Wasser legen, abtropfen, auf eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe