Gefülltes Sulmtaler Huhn mit Honigkruste

  1 Sulmtaler Huhn (1,5-2 kg)
   Salz
  1lg Apfel
   Butter zum Braten
 
FÜR DIE SEMMELFÜLLE: 200g Semmelwürfel
  1 Zwiebel
  4tb Gehackte Petersilie
  2tb Butterschmalz
  200g Geröstete Kürbiskerne (die Hälfte davon fein gerieben)
  2tb Rosinen
  0.2l Milch
  50ml Obers
  2 Eier
  1 Eidotter
   Salz
 
FÜR DIE KRUSTE: 3tb Butter
  1tb Öl
  2tb Honig



Zubereitung:
Milch und Obers mit Salz, den 2 Eiern, Eidotter gut verrühren, über
die Semmelwürfel giessen. Butterschmalz erhitzen, feingeschnittene
Zwiebel darin hell anschwitzen. Vom Herd nehmen, gehackte Petersilie
einrühren; überkühlen lassen. Diese zu den eingeweichten
Semmelwürfeln geben, mit ganzen und geriebenen Kürbiskernen und
Rosinen zu einer kompakten Masse verarbeiten. Ca 20 Min. durchziehen
lassen. Bei dem küchenfertig vorbereiteten Huhn mit den Fingerspitzen
vorsichtig zwischen Haut und Brustfleisch einen Hohlraum schaffen. Huhn
innen und aussen salzen, mit der Semmelmasse zwischen Haut und
Brustfleisch füllen. ( mit einem Spritzsack oder ganz einfach mit der
Hand. In den Hohlraum des Huhns (wo gewöhnlich die Innereien sind) den
Apfel hineinlegen. Öffnungen des Huhns (Hals und Hinterteil)
vernähen. Huhn mit einigen kleinen Butterstücken belegen, mit der
Brust nach unten in das auf 200° C vorgeheizte Rohr stellen. Häufig
mit Bratrückstand übergiessen. Nach ca 35 Min. Huhn umdrehen und
wieder einige Male übergiessen. Keine Flüssigkeit dazugeben.

Für Kruste zerlassene Butter, Öl und Honig verrühren. Huhn nach ca
70 Min Bratzeit mit diesem Gemisch bepinseln. Nochmals für 10 Min.
ins Rohr schieben. Sobald die Hühnerhaut eine karamellartige Kruste
besitzt, aus dem Rohr nehmen. Huhn in vier Teile tranchieren oder ganz
auf Erdäpfelstroh (gestiftelte Erdäpfel in Öl frittiert) zu Tisch
bringen.

Dazu passt ein Salat aus Erdäpfeln und Vogerlsalat, natürlich nach
steirischer Art mit Kernöl mariniert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wiener Zwiebelbraten
Die Fleischstücke flach klopfen,salzen und pfeffern. Gemüse blanchieren und im Eiswasser abschrecken. Die gekochten ...
Wienerle in Tomatensauce
Die feingehackte Zwiebel in der Butter glasig werden lassen. Die Tomaten durch ein Sieb drücken und hinzufügen. Die ...
Wild mit Malanser Rotweinschaum
Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch hacken. In der Butter dünsten. Tomatenpüree zufügen und kurz anrösten. Thymian beige ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe