Gegrillte Feigen mit Kokossahne

  18 Violette Feigen*
  200ml Schlagsahne ; kalt
  2tb Brauner Rohrzucker
  2tb Zucker
  4tb Kokosmilch
  3tb Kokosraspel
 
ERFASST AM 07.08.00 VON:  Petra Holzapfel nach Cuisine Gourmande & V
   Septembre-Octobre 97



Zubereitung:
Den Backofengrill vorheizen. Die Feigen abwaschen und sie auf Alufolie
setzen. Mit der Hälfte des Rohrzuckers bestreuen. Unter Beobachtung
zum Karamelisieren unter den Grill stellen. Herausnehmen, den Stiele
abschneiden und die Feigen kreuzweise bis auf 1/3 ihrer Höhe
einschneiden. Leicht auseinanderdrücken. Das Innere mit dem restlichen
Zucker bestreuen und nochmals unter den Grill schieben, bis das Zentrum
karamelisiert ist. Die Feigen auf Teller setzen.

Die Sahne steif schlagen, dabei gegen Ende nach und nach die Kokosmilch
und den Zucker einarbeiten.

Die Kokosraspeln in einer trockenen Pfanne anrösten.

Die Kokossahne ins Innere der Feigen spritzen und mit Kokosraspeln
bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarberkompott
Rhabarber ist zwar streng genommen eine Gemüsesorte, zubereitet wird er aber wie Obst. Schon vor 4.000 Jahren wurde er i ...
Rhabarberkompott
* Von den Rhabarberstangen sorgfältig die Haut abziehen. Stangen in 3 cm große Stücke schneiden und in einer Schüssel mi ...
Rhabarberkompott
Den Rhabarber waschen, abziehen und in kleine Stücke schneiden. Mit den übrigen Zutaten in eine Kasserolle geben und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe