Gegrillte Gemüse-Spiesse

 
Für 8 Spiesse: 0.5bn gemischte Kräuter
   (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum,
   Thymian, Rosmarin)
  2tb Walnussöl
  4tb neutrales Pflanzenöl
   Salz
   schwarzer Pfeffer
  1 Zehe Knoblauch
  1sm Aubergine (etwa 350 g)
  1 gelbe Paprikaschote (etwa 150 g)
  300g Zucchini
  16sm Champignons



Zubereitung:
Grillen ist eine gesunde, fettarme Garmethode. Damit sich keine
krebserregenden Stoffe bilden können, am besten einen Vertikalgrill
benutzen: Das Grillgut verkohlt nicht so leicht, da keine Flammen
überspringen können. Wer über der Glut grillt, sollte Grillschalen
aus Alu verwenden: auch die schützen Fleisch oder Fisch vorm
Verbrennen.

Kräuter waschen, trockentupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und
fein- hacken. Aus öl, Salz, Pfeffer und Kräutern eine Marinade
herstellen, Knoblauch pellen und mit einer Presse in die Marinade
drücken. Aubergine waschen, Stielansatz entfernen, Aubergine in 2 x 2
cm grosse Würfel schneiden. Paprika vierteln, Trennhäutchen und Kerne
gründlich entfernen, Paprika waschen. Die Viertel in Würfel von etwas
3 cm Kantenlänge schneiden. Zucchini waschen, Stiel und Bluetenansatz
entfernen, Zucchini in etwa 2 cm breite Scheiben schneiden.
Champignons waschen und putzen. Gemüse in die Marinade legen und für
etwa 1 1/2 Stunden kühl stellen. Gemüse aufspiessen und (am besten
auf einer Grillschale) unter mehrmaligem Wenden grillen - je nach
Stärke der Glut - bis es gar ist. (Pro Spiess etwa 90 kcal.)

* Quelle: Eltern-Zeitschrift 8/94,
gepostet von Eva-Dorothea Bilgic

Erfasser: Eva-Dorothea

Datum: 02.10.1995

Stichworte: Vegetarisch, Vollwertrezept, Gemüse, Grillen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Radieschengemüse'
Von möglichst frischen, gewaschenen Radieschen Wurzel- und Blattansatz wegschneiden. Herzblättchen und auch grössere sch ...
Radieschen-Kartoffel-Suppe mit Garnelen
Die Radieschenblätter waschen und trockenschleudern. 6 - 7 Blätter zum Garnieren beiseite legen, den Rest grob hacke ...
Radieschenquark mit Kümmelkartoffeln
Radieschen putzen, waschen, Zwiebel schälen, beides in kleine Würfel schneiden. Kräuter waschen und trockenschütteln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe