Gegrillte Gemüsezwiebeln mit Raukesalat

  4 Gemüsezwiebeln; so gross wie möglich
  3 Olivenöl (I)
   Salz
   Pfeffer
  75g Parmesan am Stück
  25g Rauke; Rucola
  1 Zitrone: Saft
  3 Olivenöl (Ii)
 
Erfasst Am 06.06.1999 Von:  Petra Holzapfel Quelle: Delia Smith Kulinarische
   Sommerfreuden



Zubereitung:
Den Grill etwa 5 Minuten auf höchster Stufe vorheizen.

Die Zwiebeln nicht schälen. Einfach nur die Wurzel- und Stielansätze
entfernen und die Zwiebeln dann quer in etwa 2 cm dicke Scheiben
schneiden. Die Scheiben im ganzen auf den mit Alufolie ausgelegten
Grillrost legen (je nach Grösse des Grills muss dies eventuell in 2
Partien erfolgen). Die Zwiebeln mit der Hälfte vom Öl (I) bestreichen
und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Grillpfanne so in den Grill
stellen, dass die Zwiebelscheiben ungefähr 10 cm von der Wärmequelle
entfernt sind. Die Zwiebeln 7-8 Minuten grillen, bis sie gebräunt sind
und fast schon schwarz werden.

In der Zwischnenzeit den Parmesan mit einem Sparschäler in dünne
Späne schneiden. Die gebräunten Zwiebelscheiben vorsichtig mit einem
Bratenwender oder einer Palette herumdrehen, ohne das sie in Ringe
zerfallen. Die zweite Seite ebenfalls mit Öl bestreichen, salzen,
pfeffern und im Grill bräunen. Dann die Zwiebeln aus dem Grill nehmen
und etwas abkühlen lassen.

Die äusseren Schichten der Zwiebel sowie alle Teile, die zu schwarz
oder ledrig sind, um sie zu essen, wegwerfen. Die restlichen Zwiebeln
in Ringe zerlegen.

Etwa 1/4 der Zwiebelringe in einer Servierschüssel anrichten und dann
schichtenweise die zerzupfte Rauke sowie den Parmesankäse darauf
verteilen. Den Salat dabei mit Salz und Pfeffer würzen, mit
Zitronensaft und dem Olivenöl (Ii) beträufeln.

Dieser Salat soll nicht durchgehoben werden, so dass man die Zutaten
bereits beim Anrichten ein wenig vermischen muss. Mit Raumtemperatur
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargelsalat mit Pochiertem Kalbsfilet
1. Suppengrün putzen, grob schneiden, mit 2 Stielen Estragon, Salz, Pfeffer und 3 Ltr. Wasser in einem Topf aufkochen un ...
Spargelsalat mit Rauchlachs
Das untere Ende der Spargeln grosszügig wegschneiden. Weisse Spargeln vom Kopf zum unteren Spargelende hin schälen. Grün ...
Spargelsalat mit Rhabarberdressing
Rhabarber waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Mandelöl mit Orangensaft, Orangenabrieb, den Kräutern, Zucker ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe