Artischocken Alla Bolognese

  4 Artischocken
  200g Zwiebeln
  6tb Olivenöl
  500g Rinderhack
  2tb Tomatenmark
  0.25l Gemüsebrühe
  0.25l Rotwein
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss (frisch gerieben)
  100g Stückiges Tomatenragout
  80g Edamer (gerieben)
  0.5bn Basilikum



Zubereitung:
1. Die Stiele der Artischocken abbrechen, die Blattspitzen kappen.
Die Artischocken in kochendem Salzwasser ca. 45 Min. garen.

2. Zwiebeln würfeln und im Olivenöl glasig dünsten. Hackfleisch
dazugeben und darin krümelig anbraten. Tomatenmark kurz mit anrösten
und mit Brühe und Wein ablöschen. Den Sugo offen unter Rühren 10-15
Min. garen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, dann das
Tomatenragout unterrühren.

3. Die Artischocken aus dem Wasser nehmen und abschrecken, etwas
abkühlen lassen. Die inneren, zarten Blätter und das darunterliegende
Heu mit einem Esslöffel herauskratzen.

4. Die Blätter auseinanderdrücken und Reihe für Reihe etwas Sugo
dazwischen verteilen. Jeweils 2 El Sugo in die Mitte füllen. Den Rest
in eine feuerfeste Form füllen, die Artischocken daraufsetzen.
Mit Käse bestreuen. Im heissen Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180
Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. überbacken, mit
Basilikumblättchen servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsscheiben auf Schnittlauchsauce
Die Lachsscheiben mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und in eine gebutterte Form geben. Den Fischsud und Weisswei ...
Lachs-Spinat-Auflauf
Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden und damit eine gebutterte Auflaufform ausgelegt, leicht salzen. Zwiebeln ...
Lachs-Spinat-Blätterteigpizza
1. Blätterteig und den Spinat auftauen lassen. Elektroofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit kaltem Wasser ausspül ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe