Gegrillte Heringe

  12md Heringe
   Salz
   Pfeffer
  8 Korianderkörner
  1 Knoblauchzehe
  5tb Olivenöl
  1 Orange (den Saft davon)



Zubereitung:
Heringe ausnehmen, waschen und trockentupfen. mit Salz, Pfeffer und
Koriander würzen. Knoblauch sehr fein hacken und mit Öl und
Orangensaft verrühren, die Fische darin etwa 30 Minuten marinieren
lassen. Den Grill vorheizen. Die Heringe auf jeder Seite 4-5 Minuten
grillen und sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackener Lachs mit Käse und Dill
Lachs :Die Lachsstücke zunächst 5 Minuten lang in Salzlake und anschliessend auf ein Backblech legen. Käsesauce: :Fisch ...
Überbackener Rotbarsch
Fischfilet unter fliessendem Wasser waschen und trockentupfen. Anschliessend mit Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfe ...
Überbackener Weihnachtshecht
Den ausgenommenen Hecht gründlich säubern, entschuppen und Kiemen entfernen. Kalt abspülen, Flossen stutzen und abtropfe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe