Gegrillte Hühnerbrust mit Chorizo und Salbei

  8 Hühnerbrüste mit Haut, ca 180 g
  16 Scheib. Chorizo
  8 Blätter Salbei
   Olivenöl
   Salz und Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Die Haut von den Brüsten vorsichtig vom Fleisch lösen , so dass eine
Tasche entsteht. In diese Tasche jeweils 2 Scheiben Chorizo und ein
Salbeiblatt schieben, ohne dass die Haut sich löst.

Die Hühnerbrüste vor dem Grillen leicht mit Olivenöl beträufeln,
mit Salz und Pfeffer würzen und von jeder Seite ca. 8 bis 10 Minuten
grillen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchencurry mit Erdnüssen
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in 3 cm grosse Würfel schneiden und in einer Pfanne mit heissem Öl anbraten. Sc ...
Hähnchencurry mit Pilzen, Mango und Banane
Die Hähnchenkeulen abbrausen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Kokosmark, gemahlenen Kümmel, Cayenne-Pfeffer, Currypu ...
Hähnchen-Curry mit Schwarzem Pfeffer
Öl im Wok oder in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lorbeerblatt, ganze Nelken und zerstossenen Pfeffer einrühren und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe