Gegrillte Jakobsmuscheln, Coquilles Saint-Jacques grilles

  4 Jakobsmuscheln möglichstfrische in der Schale
   Salz
   Weisser Pfeffer f.a.d.M.
 
Schnittlauchbutter: 0.5 Schalotte
  40ml Trockener Weisswein
  100ml Fischfond
  30g Butter eiskalte
   Salz
   Weisser Pfeffer f.a.d.M
  0.5tb Schnittlauchröllchen



Zubereitung:
Jakobsmuscheln öffnen wie beschrieben und gut waschen. Auf Küchekrepp
abtrocknen. Den grauen Rand entfernen, das weisse Muskelfleisch (Nüsschen)
und den Rogen (Corail) trennen.

Dann im Wechsel Fleisch und Corail aufspiessen. leicht salzen und
pfeffern. Unterm gut eingefetteten Grill 3 bis 4 Minuten bräunen.

Für die Schnittlauchbutter die halbe Schalotte feinwürfeln. Mit Weisswein
aufkochen, bis zur Hälfte reduzieren und den Fischfond angiessen. Auf etwa
ein Drittel reduzieren. Durch ein kleines Sieb - am besten Teesieb -
passieren.

Wieder aufkochen. Die eiskalte Butter in Stückchen einschwenken. Kurz auf-
kochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Schnittlauch unterziehen,
den Spiess darauf anrichten.

* Quelle: Das grosse Buch der Meeresfrüchte
** Gepostet von K.-H. Boller
Date: Tü, 04 Apr 1995

Erfasser: K.-H.

Datum: 24.05.1995

Stichworte: Muscheln, Gegrillt, Feinschmecker, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinerücken in Kräuterkruste
Kalbsbrät mit den gehackten Kräutern und der Sahne gut vermischen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Schweinenetz a ...
Schweinerücken In Kräuterkruste
Kalbsbrät mit den gehackten Kräutern und der Sahne gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinenetz auslegen ...
Schweinerücken mit
Schweinerücken mit einem scharfen Messer an der Anschnittseite kreuzweise tief einschneiden und mit einem langen, dicken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe