Gegrillte Koteletts mit Zwei Marinaden

 
KRÄUTERMARINADE: 1 Limette
  4 Knoblauchzehen
  2 Rote Chilischoten (evtl. mehr)
  1tb Fenchelsaat
  1 Zweig Rosmarin
  0.5bn Salbei
  1 Zweig Lavende; optional
  0.5bn Thymian
  250ml Olivenöl
 
DICKMILCH-MARINADE: 3 Knoblauchzehen
  500g Dickmilch
  2ts Mildes Currypulver (evtl. mehr)
   Salz und Pfeffer; weiß
  1tb Öl
  4 Schweinekoteletts
  4 Kalbskoteletts
  8 Lammkoteletts



Zubereitung:
Für die Kräutermarinade:

Limette heiss abspülen und dünn schälen, Schale in grobe Stücke
schneiden. Knoblauch abziehen und in Stifte schneiden. Chilischoten
abspülen und in dicke Ringe schneiden.

Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren rösten, abkühlen
lassen. Kräuter abspülen und trockentupfen.

Rosmarinnadeln, Salbei- und Lavendelblättchen grob hacken.
Thymianblättchen abzupfen. Alle Zutaten mit dem Olivenöl mischen.

Für die Dickmilch-Marinade:

Knoblauch abziehen. Dickmilch, Currypulver, Salz und Pfeffer und Öl
verrühren. Zerdrückten Knoblauch zugeben. Das Fleisch trockentupfen
und in der Kräuter-Marinade, oder in der Dickmilch- Marinade
mindestens zwei Stunden, besser über Nacht, abgedeckt marinieren
lassen.

Das Fleisch auf jeder Seite etwa fünf bis sechs Minuten grillen.

Pro Portion ca. 435 Kcal 25 g Fett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gegrillte Jungschweine-Koteletts
Trick: Koteletts aus dem Nacken sind saftiger und zum Grillen besser geeignet als die mageren Rückenstücke. Zubereitung ...
Gegrillte Kaninchenkeulen
Die Schalotten in Olivenöl anschwitzen, Knoblauch und Pilze hinzufügen. Pfanne vom Herd ziehen, Petersilie und Thymian u ...
Gegrillte Kebabs
Das Fleisch durch den Fleischwolf drehen. Die Zwiebel ganz fein hacken oder reiben, mit 1/3 der Butter (zerlassen), den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe