Gegrillte Kräutermakrelen

  4 Küchenfertige Makrelen a 350 g
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  3 Zitronen
  1bn Thymian
  1bn Majoran
  12 Lorbeerblätter
   Tomatenachtel
   Petersilie
 
ERFASST AM 08.01.01 VON:  Hein Rühle
   http://www.zander.de/vu



Zubereitung:
Die Makrelen waschen, trockentupfen und innen mit Salz und Pfeffer aus
der Mühle würzen. Die Zitronen waschen, 3 dicke Scheiben zum
Garnieren zur Seite legen. Die restlichen Zitronen in dünne Scheiben
schneiden. Die Kräuter waschen und grob hacken. Die Fische mit den
Zitronenscheiben, Kräutern und Lorbeerblättern füllen und von jeder
Seite 5-10 Minuten grillen. Die Makrelen auf einer Platte anrichten,
mit Zitronenscheiben, Tomatenachteln und Petersilie garnieren. Dazu
reicht man Baguette und einen gemischten Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Helmuts Fischpflanzerl
Die Fischfilets und das Wammerl grob zerteilen. Alle Zutaten ausser Eiern, Zitrone und Schnittlauch in eine Schüssel ge ...
Hering (Info)
In der Faschingszeit ist der Appetit auf eingelegte Heringe besonders gross, gelten sie doch gemeinhin als wahre Katerki ...
Hering der Fischerin
Die Fische in Stücke schneiden, dazu die kleingeschnittene Senfgurke und die Paprikaschote geben, die Zwiebeln in Ringe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe