Gegrillte Kürbisstangerl im Speckmantel

  



Zubereitung:
Den Kürbis schälen, und sorgfältig entkernen. Kürbis in fingerdicke
etwa 6cm lange Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle
würzen, mit je einer Scheibe Hamburger Speck umwickeln und auf der
Grillplatte oder in der Pfanne mit sehr wenig Rapsöl braten. Diese
Kürbisstangerl eignen sich gut als Vorspeise oder zu einem Glas Bier,
in Freundesrunde zum Coctailbuffet oder aber auch als einfache Beilage
zu Wildgeflügel.



:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Wolfgang Maringer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wassermelonen mit Maccheroni und Peperoncini
Vorbereitung: Die Wassermelonen in Würfel von ca. 1 cm schneiden Die Maccheroni "al dente" kochen. Die Wassermelonen und ...
Wassermelonen-Orangen-Marmelade
Die Orangen auspressen, von 3/5 der Orangen die Schale dünn abschälen. Zitronen- und Orangenschalen in Wasser aufkoc ...
Wasserrüben (Stoppelrüben)
Stoppelrübe (Brassica rapa) = Herbstrübe = Wasserrübe = Weissrübe; dazu gehören u.a. Mairübchen und Teltower Rübchen. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe