Gegrillte Lachsforelle mit pikanter Pfirsichsauce

  400g Reife Pfirsiche
  1 Stk 2 cm frischer Ingwer
  1tb Zucker
  1dl Weisser Portwein; (1)
  1dl Weisswein
  1.5 geh. TL Grüne Pfefferkörner eingelegt, oder rosa
   Salz
   Pfeffer
 
FISCH: 4 Lachsforellenfilets je ca. 200 g schwer
  3tb Portwein; +/- (2)
  2tb Öl; zum Grillieren
  1 Limone
  4 Frischer Lorbeerblätter
 
REF:  Annemarie Wildeisen Kochen 06/2003
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Für die Sauce die Pfirsiche vom Kern lösen und in Schnitze schneiden.

Den Ingwer schälen und fein hacken. Mit Zucker, Port- (1) und
Weisswein aufkochen. Die Pfirsiche dazugeben und etwa zwanzig Minuten
auf grossem Feuer einkochen lassen.

Die Pfefferkörner in ein Siebchen geben, unter kaltem Wasser spülen,
dann im Mörser oder mit einem Messerrücken quetschen. Nach fünfzehn
Minuten der Kochzeit den Pfeffer zur Pfirsichsauce geben und noch etwa
fünf Minuten mitkochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer
abschmecken, dann abkühlen lassen.

Die Lachsforellenfilets mit den Fingerspitzen nach Gräten abtasten und
diese mit einer Pinzette entfernen.

Jedes Lachsfilet auf ein grosses Stück Alufolie legen und mit etwas
Portwein (2) sowie Öl beträufeln. Die Limone vierteln und jedes Filet
mit einem Limonenschnitz und einem Lorbeerblatt belegen. Leicht salzen.
Die Folie falten, jedoch oben noch einen Spalt offen lassen.

Die Lachsforellenfilets in genügend Abstand von der Glut etwa
fünfzehn Minuten grillieren oder im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf
der zweituntersten Rille während zehn bis zwölf Minuten braten.
Die Sauce separat dazu servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forelle mit Nuss-Sauce und geröstetem Weisskohlgemüse
Die Forellen mit einem scharfen Messer filetieren. Die Karkassen in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, mit Salz und ...
Forelle Müllerin mit neuen Kartoffeln und Blatt-Salat
Die Kartoffeln mit reichlich Wasser und einer Küchenbürste sauber schrubben und ungeschält mit soviel Wasser aufsetzen, ...
Forelle Weiss-Blau auf Sekt-Sauerkraut
Die vorbereiteten und gewaschenen Forellen innen und aussen mit Zitronensaft beträufeln sowie salzen. Die Bauchhöhle mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe