Gegrillte Maiskolben

  4 Maiskolben
  60g Honig
  50ml Weissweinessig
   Salz, Pfeffer
  8 Thymianzweige
  80ml Brühe



Zubereitung:
Die Maiskolben schälen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und in
reichlich Salzwasser blanchieren. Den Honig mit Essig, Salz, Pfeffer,
Thymian und der Brühe etwas einkochen. Den Fond abseihen, abkühlen
lassen und die Maiskolben damit gut marinieren. Langsam von allen
Seiten goldbraun grillen.

http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/grill1.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Leberknödel auf Vorrat
Die Semmel in einer Knochenbrühe (zerkleinerte Knochen in Wasser mit Suppengrün, Lorbeerblatt, Sellerie, Zwiebeln ca. 1 ...
Leber-Majoranknödel
Brötchen mit heisser Milch übergiessen und zehn Minuten ziehen lassen. Zwiebeln hellbraun anschwitzen, Knoblauch und Thy ...
Leckere Erbsen als Beilage
Die gepalten Erbsen mit der Butter und wenig Wasser dünsten. Petersilie und Kopfsalatstreifen dazugeben und kurz mitdüns ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe