Gegrillte Makrele

  2 Makrelen, je 300 g küchenfertig
  1 Limette
   Salz, Pfeffer
  2 Knoblauchzehen
  2 Olivenöl
  10 Radieschen
  200g frische Gurke
  2 Weißweinessig
  2ts Schnittlauchröllchen
 
Deko:  Limettenscheiben
   grüner Pfeffer



Zubereitung:
Die Fische auf jeder Seite ca. fünfmal schräg einschneiden und mit
Limettensaft, Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und 1 El Olivenöl
marinieren.

Radieschen und Gurke fein hacken, mit Salz, Pfeffer, 1 El Olivenöl,
Essig und Schnittlauch zu einer Vinaigrette rühren.

Makrelen ohne Marinade auf einem Rost von jeder Seite 5-7 Minuten
grillen, dabei mehrmals mit der Marinade bestreichen. Mit
Radieschen-Vinaigrette anrichten und beliebig mit grünem Pfeffer und
Limettenscheiben garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Paniertes Lachsschnitzel an Erbsen und Gebräunter Butter
Den Lachs leicht schräg in dünne Stücke a ca. 150 g schneiden, salzen und pfeffern. Die Lachsstücke nacheinander im Mehl ...
Paniertes Seelachsfilet mit Kartoffel-Gurken-Salat
Die Kartoffeln kochen, ausdampfen lassen, anschliessend pellen und in dünne Scheiben schneiden. Speck und Zwiebel fein ...
Pannfisch auf Tims Art
In einem flachen grossen Topf die Butter aufschäumen, Sternanis und Fenchelsaat dazu. Mit dem Fischfond ablöschen. Den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe