Gegrillte Makrelen

  2sm Makrelen, küchenfertig
   Salz
   Pfeffer
  2tb Zitronensaft
  1tb Olivenöl



Zubereitung:
Makrelen waschen und trockentupfen. Innen und aussen salzen, pfeffern,
mit Zitronensaft beträufeln und aussen mit Olivenöl einstreichen. Auf
den heissen Grill Alufolie legen. Die Fische je Seite ca. 6 - 8 Minuten
grillen.

Pro Person ca.: 509 kcal (= 2130 kJ), 43 g Eiweiss, 38 g Fett, 0 g
Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saibling an Sauerampfercreme
In einem flachen Topf gehackte Schalotten und Sauerampfer kurz andünsten und die gewürzten Fischfilets darauflegen. Mit ...
Saibling an Thymiansauce - Rötelifilet a Thymiansoose
Die Gräten mit der gehackten Zwiebel, dem Sellerie sowie den Gewürzen in einen Topf geben und mit Wein und Wasser bedeck ...
Saibling auf Ananas
Von der Ananas Krone, Stielansatz und Schale abschneiden, in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden. Strunk mit dem Apfelkerna ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe