Artischocken in Marinade

  12 Lila Artischocken (Petits Violets]
  1.5l Wasser
  2 Zitronen, Saft von
  6tb Pflanzenöl
   Salz
   grob gemahlener schwarzer Pfeffer
 
1 Bouquet garni (Kräutersträußchen) aus: 1 Zweig Selleriegrün
  2 Stiele Petersilie
  1 Stück Fenchel
  1 Lorbeerblatt
  2 Stiele Thymian
  1 Knoblauchzehe



Zubereitung:
Die Artischocken waschen und den Stiel abschneiden. Die Artischocken um
ein Drittel stutzen, die Hüllblätter rund um den Stiel abzupfen. Die
Blueten in Zitronenwasser ( 1/2 l Wasser und 2-3 EL Zitronensaft)
legen.

Inzwischen restlichen Zitronensaft und Wasser, Pflanzenöl, Gewürze
und das geputzte Gemüse für das Bouquet garni in einen Topf geben und
auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 aufkochen. Die Artischocken
hineingeben und auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 15 Minuten
kochen.

Den Deckel abnehmen, vorsichtig umrühren und auf 1 1/2 oder
Automatik-Kochstelle 4-5 weitere 15 Minuten köcheln lassen. Wenn die
Artischocken gar sind, sollte von der Marinade so viel übrig sein,
dass sie als Sauce reicht. Alles abkühlen lassen und servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 06 / 2000
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit (ohne Abkühlzeit):
: : ca. 45 Minuten
:Pro Person ca. : 308 kcal
:Pro Person ca. : 1288 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Dessert Maasdam
Die Käsescheiben zunächt in Mehl, dann in verquirltem Ei uns schließlich in gehackten Mandel wenden. Die Panade fest ...
Dessert-Äpfel
Die Früchte dünn schälen und das Kernhaus ausstechen. Gleich in Zitronenwasser legen, damit sie sich nicht verfärben ...
Deutsche Äpfel
Die wahre Geschichte vom Apfel Die Geschichte des Apfels ist so alt wie die Menschheit. Die Syrer haben die ersten Apfel ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe