Gegrillte Rinderstreifen

  400g Rinderrücken
  3tb Butterschmalz
  250g Spitzkohl (1/2 Stück)
  250g Wirsing (1/2 Stück)
  200g Lauch (2 Stangen)
  50g Möhren, jung (1 Stück)
  4tb Sojasprossen
  1g Kräutermeersalu
  2g Masala-Gewürzpaste (1/2 Teel)
  3g Chilischote (1-2 Schoten)
  2ts Schnittlauch



Zubereitung:
1. Rindfleisch in 1 EL Butterschmalz rundum anbraten, im heissen Ofen
bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad/Gasherd: Stufe 3) in etwa 15 Minuten
fertig garen. Währenddessen Gemüse putzen und waschen, in Streifen
schneiden. Sprossen kalt abbrausen, trockenschütteln. Möhre schälen
und fein stifteln. Rindfleisch in Streifen schneiden.

2. Restliches Schmalz erhitzen, Rinderstreifen knusprig braten, aus der
Pfanne nehmen und warm stellen, dann Gemüse zugeben und knackig
dünsten, mit Kräutermeersalz, Masala und Chili würzen. Fleisch kurz
miterhitzen, sofort servieren.

3. Dazu passt Basmatireis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tresterkaninchen
Das Kaninchen in 6 Stücke teilen und in einem Bräter in heissem Fett rundum gut anbraten. Fleischstücke herausnehmen, pf ...
Triangoli mit Kaninchenragout
1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Eier, Eigelb, Olivenöl und Salz dazugeben und a ...
Triangoli mit Lammfleischfüllung
Für den Teig Mehl und Salz mischen. Die Eier verquirlen. Zusammen mit dem Öl zum Mehl geben und gründlich zu einem glatt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe