Gegrillte Schweinsrippchen

 
Für 5-6 Portionen: 1.5kg Schweinsrippchen
  5tb Sojasauce
  5tb Ketchup
  4tb Ananassaft
  4tb Sherry, trocken
  5 Salbeiblätter
  4tb Sesamöl
   etwas Pfeffer
   etwas Salz



Zubereitung:
Die Rippchen in einer Marinade aus den gut verrührten restlichen
Zutaten über Nacht ziehen lassen, über Holzkohlenfeuer grillen.

* Aus: Chinesische Küche
v. Richard C. Moore, Prisma-Verl.
** From: Heidi_Nawothnig@p28.f120.n2437.z2.fido.sub.org
Date: Sun, 22 May 1994
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Heidi

Datum: 28.06.1994

Stichworte: Fleischgerichte, Schweinefleisch, Grillen, Asien,
Fido



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellennockerl auf Feldsalat
Das Forellenfilet enthäuten und, falls nötig, entgräten. Die Haut in den Fischfond geben und etwa 15 Minuten bei sch ...
Forellen-Terrine (mit kleinem Forellen-ABc)
Filets abspülen, in 0,3 l Milch abgedeckt 2 Stunden kühl stehen lassen. Restliche Milch erwärmen, Brötchen darin ein ...
Forellentoast
=46orellenhaut abziehen, Filets lösen und in Stücke schneiden. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Pilze putzen, waschen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe