Gegrillter Petrusfisch und Gebackene Zwiebeln

 
PETRUSFISCH: 2sm Ganze Fische; Äsche Brasse oder Makrele
  1tb Salz
  40g Petersilie; gehackt
  1 Zwiebel; fein gehackt
  50ml Olivenöl
  25ml Essig
 
GEBACKENE ZWIEBELN: 2lg Gemüsezwiebeln
  2tb Kräftige Brühe; 1 Bouillonwürfel pro Zwiebel
   Grosse Kohlblätter; nach Belieben



Zubereitung:
Den Grill anstellen. Die Oberfläche der Fische mehrmals diagonal
einritzen. Innen und aussen salzen und 30 Minuten ruhen lassen. Die
Fische mit Petersilie und Zwiebeln füllen und mit Zahnstochern
zustecken, mit Öl einpinseln und auf den geölten Grill legen.

Öl und Essig vermischen und den Fisch in regelmässigen Abständen
damit beizen. Nicht zu nahe an der Flamme grillen, da der Fisch sonst
von aussen anbrennen kann und innen roh bleibt.

Wenn die erste Seite knusprig ist, die Fische wenden. Mit Brot und
gebackenen Zwiebeln servieren.

Für die Zwiebeln Jede Zwiebel pellen und die Spitze so abschneiden,
dass sich ein Bouillonwürfel in die Zwiebel quetschen lässt.
Stattdessen je einen Löffel Brühe auf jede Zwiebel giessen. Jede
Zwiebel in ein grosses Kohlblatt wickeln und in eine Auflaufform legen.
Zugedeckt 1 Stunde bei 180GradC backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsfilet
Staudensellerie waschen, Möhren schälen und sehr klein schneiden. In der Pfanne mit Olivenöl in drei Minuten bissfest d ...
Lachsfilet auf Asiatischem Wirsingkohlgemüse
Vom Kohl den Strunk herausschneiden, Kohl nudelig schneiden (ca. 2 cm Länge). Kohl waschen, danach sehr gut abtropfen la ...
Lachsfilet auf Porreebett
Den Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 30 g Butter in einer flachen Form bei 600 W 1 1/2 Minuten zerla ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe