Gegrilltes Fischfilet mit Bratkartoffeln

 
Fisch: 300g Festes weißes Fischfilet, z.B. Viktoriabarsch
  1 Zitrone; den Saft
   Pfeffer & Salz
 
Bratkartoffeln Aus:  Kartoffeln, feste Sorte
  1tb Olivenöl
  1ts Gerebelter Rosmarin
   Pfeffer & Salz
 
Beilage: 1sm Radichio
   Pfeffer & Salz
 
Sauce: 1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  2tb Speckwürfel
  1tb Olivenöl
  1sm Dose Pfifferlinge
   Pfeffer & Salz
  3tb Sahne
   Etwas Saucenbinder



Zubereitung:
1. Den Fisch waschen und mit dem Zitronensaft betreufeln, mit Pfeffer
und Salz kräftig würzen und minestens 1/2 Stunde kühl stellen.

2. Die Bratkartoffeln zubereiten. Die Kartoffel schälen und in nicht
zu kleine Stücke schneiden, am besten längs vierteln. In heissem
Olivenöl Farbe annehmen lassen, würzen und bei aufgelegtem Deckel und
kleiner Hitze garen lassen. Hin und wieder umdrehen. Das dauert
mindestens 30 Minuten.

3. Den Grill vorheizen. Die fertigen Kartoffeln aus der Pfanne nehmen
und warmstellen. Die Pfanne wieder erhitzen. Den Radichio halbieren,
den Wurzelansatz keilförmig herausschneiden. Den Salat mit der
Schnittfläche nach unten in die Pfanne legen und anbraten. Würzen und
bei aufgelegtem Deckel und kleiner Hitze warm werden lassen.

4. Den Fisch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl unter den Grill
schieben und von jeder seite etwa 6 Minuten grillen. Die Zeit hängt
von der Dicke des Fischfilets ab.

5. Den Radichio aus der Pfanne nehmen und mit den Kartoffeln
warmhalten. Die Zwiebel, Knoblauchzehe und den Speck in der Pfanne
Anraten, die Pilze mit der Flüssigkeit dazugeben, aufkochen lassen,
die Sahne angiessen, würzen und bei kleiner Hitze etwas köcheln
lassen. mit dem Saucenbinder binden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karpfen in Dunkelbier
Karpfen vorbereiten, entgräten, enthäuten und in 4 Stücke schneiden. Mit Pfeffer würzen, mit Zitronensaft und Rotwein üb ...
Karpfen in Gewürztraminer
Karpfen vom Fischhändler bratfertig vorbereiten und quer in Scheiben schneiden lassen. Mehl mit Salz mischen und die Sch ...
Karpfen in Grausauce
Karpfen Der Karpfen für ganz vorbereiten, salzen und 20 Minuten an einer kühlen Stelle ruhen lassen. Inzwischen Wasser ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe