Gegrilltes Huhn mit Knuspriger Speckhaut

  2 Freilandhühner
  1tb Thymian (gehackt)
  1tb Rosmarin (gehackt)
  1tb Petersilie (grob geschnitten)
  16 Dünne Scheiben
   Hamburger Speck
  4tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer
   Etwas Paprikapulver
 
KNOBLAUCHRAHM AIOLI: 20g Knoblauch
  1ds Zitronensaft
  2 Dotter
  100ml Rapsöl
  100ml Olivenöl
  3tb Sauerrahm
   Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
1. Jedes Huhn in 8 Stücke teilen (Geflügelschere oder schweres,
grosses Messer): Ober- und Unterkeulen, Brust in vier Teile. Die Haut
leicht lösen, Fleisch mit Kräutern bestreuen, die Haut wieder
darüber schieben und glatt streichen, mit Speck umwickeln.

2. Öl mit Paprikapulver verrühren, Fleisch damit bestreichen und
mindestens 2 Stunden, besser über Nacht kühl stellen. Erst vor dem
Grillen salzen und pfeffern. Fleisch auf der Hautseite knusprig
anbraten, wenden und bei geringer Hitze fertig braten (insgesamt 10



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pollo alla Diavola mit Gerösteten Kartoffeln
1. Die Knoblauchknolle längs vierteln. Die Poularde mit einer Küchenschere am Rücken entlang durchschneiden, aufklappen ...
Pollo Alla Griglia - Gegrilltes mariniertes Hühnchen
Zunächst das Huhn entbeinen: Dazu wird es mit der Brust nach oben auf ein Schneidbrett gelegt und mit einem scharfen Aus ...
Pollo All'Arancia - Poularde An Orangensauce
Geschälte, in vier Teile geteilte Zwiebel und Kräuterstängel in Bauch der Poularde stopfen. Geflügel aufbinden. Backofen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe