Gegrilltes Roastbeef

  1kg Roastbeef
   Öl zum Einstreichen
   Salz
   frisch gemahlener Pfeffer



Zubereitung:
Das Fleisch mit Öl von allen Seiten bepinseln. Mit der Fettseite nach
unten auf den heissen Grillrost legen und 20-30 Minuten grillen. Dabei
öfter umwenden.

Das Fleischstück fest in Alufolie einwickeln und neben dem Feuer noch
etwa 15 Minuten liegen lassen, damit sich der Fleischsaft verteilen
kann.

Vor dem Servieren mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz bestreuen und
in Scheiben schneiden.

Dazu passen Pommes frites und ein frischer Salat. Auch Kräuterbutter
oder eine Grillsosse schmeckt ausgezeichnet dazu.

* Source: Das neue grosse Grillbuch
** From: J_Meng@lonestar.rüssel.sub.org (Joachim M. Meng)
Date: 19 Apr 1994 22:52:00 +0100

Erfasser: Joachim

Datum: 20.05.1994

Stichworte: B-B-Q, Grillen, P4, Fleischgerichte, News, News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachs-Krusteln
Die Krusteln Sauerkraut gut ausdrücken und etwas durchhacken. Lachsfilet waschen, trockentupfen und in kleine Würfel ...
Lachslasagne
Butter zerlassen, Weizenmehl darin so lange erhitzen, bis es hellgelb ist. Hühnerbrühe hinzugiessen und gut verrühre ...
Lachslasagne
Alle Zutaten für den Nudelteig miteinander glattkneten, zu einer Kugel formen. Mit einem feuchte Tuch bedeckt etwa 1 Stu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe