Gegrilltes Sirloin Steak

  1 Sirloin Steak von etwa 2 kg und 6 cm Dicke
 
Marinade: 0.5c Öl
  0.5 Zwiebel
  1ts Knoblauchpulver
  1ts Worcestersosse
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Das Sirloin Steak ist das grösste aller Steaks und kann bei 1 bis 6 cm
Dicke etwa 1,2 bis 2 kg wiegen. Es ist magerer als das Porterhouse
Steak, aber ohne Lende.

Bestellen Sie das Sirloin Steak möglichst 14 Tage vorher bei Ihrem
Metzger, damit es gut abgehangen ist.

Legen Sie das Sirloin Steak 24 Stunden in eine Marinade aus Öl,
geriebener Zwiebel, Knoblauchpulver, Worcestersosse, Salz und Pfeffer.

Grillen Sie das Steak bei scharfer Hitze zunächst von jeder Seite 3
Minuten an, dann wird es bei mittlerer Hitze noch von jeder Seite 13
Minuten gegrillt.

Ganz zum Schluss salzen und mit Pfeffer bestreuen.

Wollen Sie dem Steak noch einen besonderen Geschmack geben, so
spritzen Sie mit einer Spritze Rotwein oder Cognac an mehreren Stellen
in das Fleisch.

Als Beilage dazu können Sie gebackene Kartoffeln und auf dem Grill
mitgegrillte Maiskolben reichen. Sehr gut schmeckt dazu auch ein
Knoblauchbrot.

* Source: Das neue grosse Grillbuch
** From: J_Meng@lonestar.rüssel.sub.org (Joachim M. Meng)
Date: 19 Apr 1994 22:56:00 +0100

Erfasser: Joachim

Datum: 20.05.1994

Stichworte: Amerikanisch, B-B-Q, Grillen, P6, Fleischgerichte,
News, News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chinakohlröllchen
Für die Füllung Frühlingszwiebeln in Ringe, Möhre, Champignons und Fleisch in Würfel schneiden. Öl erhitzen, Gemüse, Soj ...
Chinakohlröllchen mit Schinken, Paprika und Pilzen
Vom Chinakohl die Blätter abtrennen, den Strunk herausschneiden, kurz blanchieren. Semmeln in Scheiben schneiden, mit de ...
Chinakohl-Rollen
Reis in reichlich Salzwasser fünf Minuten kochen. Abtropfen und abkühlen lassen. Schinken grob würfeln und im Blitzh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe