Gehirn-Futter

  1 Pürierte Papaya (Kerne vorher entfernen)
  50ml Zitronensaft
   Je 100 ml Apfelsaft und Mineralwasser



Zubereitung:
Futter für die grauen Zellen sind die Vitamine A und C sowie die
Mineralstoffe Kalium, Kalzium und Eisen - von allem steckt besonders
viel in der Papaya.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zander in der Kartoffelkruste auf
Den Fenchel waschen und in hauchdünne Streifen schneiden. Die gehackten Eschalotten zusammen mit den Fenchelstreifen wei ...
Zander in der Salzkruste'
- Erfasst von countrymouse@aon.at Den Fisch schuppen, die Flossen abschneiden und mit den Kräutern, Knoblauch und der g ...
Zander in Rotweinsauce
Den Fisch säubern und beidseitig 4 kleine Einschnitte machen. Innen und außen salzen, pfeffern, mit Zitronensaft säürn u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe