Geissholzer Sunntigssuppe (Pilzsuppe)

  1tb Butter,
  1cn gemischte Pilze (gehackt),
  1 Zwiebel (fein gehackt),
  1tb Mehl,
   Salz,
   Pfeffer,
  1.5l Fleisch- oder Gemüsebrühe,
  4tb Sauerrahm, Schnittlauch (geschnitten)



Zubereitung:
Zwiebel und Pilze in der Butter dünsten. Mehl darüber stäuben und gut
miteinander vermischen. Langsam die Brühe dazugießen und 15 Minuten
köcheln lassen. Rahm darunter heben. Vor dem Servieren mit Schnittlauch
bestreuen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie am Fuß von Eiger, Mönch und Jungfrau
: : Folge 285 vom 08. September 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuter-Kasseler
Das Öl mit den übrigen Zutaten verrühren und die Fleischoberfläche damit einstreichen. Ein entsprechend großes Stück Alu ...
Kräuterknödel mit Tomatensauce
Die Kräuter in 1/2 l kaltes Wasser geben. Das Knödelpulver einrühren und 10 Minuten quellen lassen. Mit in Wasser angef ...
Kräuterkoteletts
Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und zusammen mit Rotwein, Pfefferkörnern, Thymian, Rosmarin und Olivenöl verrühren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe