Gekochte Schweinefüsse, Prako ntwere a yanoa

  8 Halbierte Schweinefüsse
  1 Lorbeerblatt
  4 Gehackte Knoblauchzehen
  1 Rote Paprikaschote
  1c Essig
  1tb Pflanzenöl (evtl. mehr)
  3 Gehackte Zwiebeln
  4 Gehackte Chilis
  1ts Gewürznelkenpulver



Zubereitung:
Die Schweinefüsse von Borsten säubern und gründlich waschen. mit
Wasser bedecken, salzen und pfeffern. Lorbeerblatt und Knoblauch
zugeben. Über Nacht an einem kühlen Platz stehen lassen. Am nächsten
Tag den Paprika in Streifen schneiden. Essig, Öl, Paprikastreifen,
Zwiebeln, Chilis und Nelken zum Fleisch geben. Gut durchrühren und,
wenn nötig, etwas Wasser zugeben. Bei hoher Temperatur 30 Minnuten
kochen. Bei verringerter Hitze eine Stunde garen. Nachsalzen und heiss
servieren.

Beilage: Brot oder gekochte Maiskolben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchen mit Rosmarin und Weißwein
1. Die Kaninchenstücke in reichlich kaltes Wassser legen und über Nacht zu wässern an einen kühlen Platz oder in den Küh ...
Kaninchen mit Salbei-Äpfeln
1. Die Kaninchenteile kalt abspülen und mit Küchenkrepp abtrocknen. Den Speck klein würfeln. Die Zwiebel schälen und str ...
Kaninchen mit Salbei-Äpfeln
1. Die Kaninchenteile kalt abspülen und mit Küchenkrepp abtrocknen. Den Speck klein würfeln. Die Zwiebel schälen und str ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe