Artischocken mit Paprika-Dip

  1sm Zwiebel; feine Würfel
  1 Knoblauchzehe; feine Würfel
  2tb Öl
  1 Paprika, rot; kleine Würfel
  250g Tomaten; grobe Würfel
   : Salz, Pfeffer
  2tb Pinienkerne; gerieben
  1 Zitrone; Scheiben und etwas Saft
  4md Artischocken
 
Mfi 5/89:  notiert: M.Peschl



Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch in heissem Öl dünsten. Paprika zugeben,
mitdünsten. Tomate zugeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt 10 min
köcheln. Pinienkerne untermischen. Pürieren und mit Zitronensaft
abschmecken. Abkühlen lassen und zugedeckt kalt stellen.

Stiele der Artischocken abbrechen. Harte und bittere Blattspitzen mit
einer Schere abschneiden. Artischocken waschen und mit Zitronenscheiben
in reichlich kochendes Salzwasser geben. Bei mittlerer Hitze zugedeckt
20-30 min kochen, bis sich die Blätter leicht herauszupfen lassen.

Artischocken abtropfen und mit dem Paprikadip anrichten. Gegessen wird
mit den Fingern: Blatt für Blatt einzeln abzupfen, den fleischigen
unteren Teil in den Dip stippen und mit den Zähnen abstreifen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Felafel (Kichererbsenkroketten)
Die Kichererbsen waschen und mit drei Tassen kaltem Wasser bedecken. 12-15 Stunden einweichen. Den Burghul 10 M ...
Felafel III
1. Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen. Abspülen und abtropfen lassen. 2. Kichererbsen, Zwiebel, K ...
Felafel mit Buchweizenzusatz
Karin Förg: Felafel ist neben Pitta das wohl bekannteste arabische Gericht und schmeckt auch kalt. Felafel ist schne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe