Gekochter Rollschinken.

   Rollschinken



Zubereitung:
Die Rollschinken werden gewaschen und 1 bis 2 Stunden gewässert. Dann
stellt man sie mit demselben Wasser auf den Herd und lässt sie bei
schwachem Feuer ganz langsam, je nach der Grösse, 1 bis 1 1/2 Stunden
kochen. Dann löst man den Bindfaden ab, drückt sie in die
vorgewärmten Sturzgläser, giesst die Schinkenbrühe darüber und
sterilisiert 50 Minuten bei 100 Grad.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
Wanderlehrerin, Aussig erfasst: Sabine Becker, 11. Mai 2000



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Basilikum
Diese einjährige Pflanze zählt zu den wichtigsten Küchenkräutern. Man erkennt sie an den herzförmigen, glatten, glän ...
Basilikum Käse
Schafskäse, Butter, Parmesan, 50g Pinienkerne, grob geschnittenen Basilikum zu einer Masse verrühren. In einer Form ...
Basilikum Öl
Kräuter 2 - 3 Tage zum Trocknen aufhängen. In eine Flasche geben, Öl darüber giessen, gut verschliessen und kühl stellen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe