Gekochter Schinken in Petersilienaspik

  2.5 Gepökeltes Schweinefleisch (je zur Hälfte Schinken und Schulter)
  1l Weißwein (z.B. Macon)
  1 Zwiebel
  5 Gewürznelken
  5 Knoblauchzehen
  1 Möhre
  3 Schweinsfüße (evtl. mehr)
  1 Bouquet garni
  10 Schwarze Pfefferkörner
 
FÜR DIE PETERSILIENSCHICHT: 2bn Petersilie
  125ml Essig; ca.
  3 Knoblauchzehen



Zubereitung:
für eine Terrineform von 2 l Inhalt:

1. Fleisch 24 - 48 Std. in kaltem Wasser einweichen (Wasser öfters
erneuern). Weisswein mit 1-2 l Wasser aufkochen. Zwiebel schälen und
mit Nelken spicken. Knoblauch häuten. Möhre waschen. Fleisch, Möhre,
Schweinsfüsse, Zwiebel, Bouquet garni, Knoblauch und Pfefferkörner im
Weinsud zugedeckt bei ganz schwacher Hitze etwa 2 Std. köcheln.
Fleisch herausheben, vom Knochen lösen und es in grobe Stücke
zerteilen. Kochbrühe durchsieben und entfetten.

2. Petersilie waschen, trocken schütteln und einige Stengel
zurückbehalten. Restliche Petersilie klein hacken und 10 Min. in Essig
marinieren. Knoblauch häuten, entkeimen und klein hacken.
Terrine mit der Hälfte der "Essig- Petersilie" auslegen. Etwas
Knoblauch darüber streuen. Das warme Fleisch stückweise in die
Terrine geben. Dabei mit der restlichen "Essig-Petersilie" betupfen und
mit dem Knoblauch bestreuen, bis alles aufgebraucht ist. Mit 1/8 l
lauwarmer Kochbrühe begiessen. Terrine mit Alufolie abdecken. Mit
einem Gewicht beschweren. Schinken im Kühlen gelieren lassen und
danach in dicke Scheiben schneiden. Mit der zurückbehaltener
Petersilie garnieren und mit Brot servieren.

Tipp! Wer ganz festen Aspik mag, kann 1-2 Blätter eingeweichte
Gelatine in ü l heisser Brühe auflösen und über das noch warme
Fleisch giessen.

: Zubereitungszeit: eine Stunde (plus zwei Tage einweichen,
: plus 2 Std. garen, plus 12 Std. kühlen)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarzer Risotto mit Calamaretti
ca. 700 ml Fischfond 1 Beutel Tintenfischtine (5g) Salz, Pfeffer, Olivenöl, -Zitronensaft Schalotte und ...
Schwarzer Tintenfisch mit weisser Polenta
Tintenfische säubern, (Tintenbeutel aufheben) längs teilen und quer in schmale Streifen schneiden. Olivenöl erhitzen ...
Schwarzkohl (Blattkohl)
Schwarzkohl (Blattkohl): Ein robuster, winterharter Vertreter der Sprosskohlarten mit intensivem Geschmack. Herkunft: ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe